1. Gültigkeit

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen lipcoach.com, vertreten durch die Lipcoach GmbH und deren Kunden. Alle unsere Leistungen unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, soweit sie nicht ausdrücklich durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt worden sind.

 

2. Preise

Unsere Preise ergeben sich aus der jeweils gültigen Preisliste zum Zeitpunkt der Bestellung, inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und verstehen sich ab Lager. Alle vorherigen Preise verlieren ihre Gültigkeit. Ein Preis-Irrtum bleibt vorbehalten. Die Kosten des Versandes sowie ein etwaiger Zoll gehen zu Lasten des Bestellers. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Preise entsprechend zu erhöhen, wenn nach Abschluss des Vertrages Kostenerhöhungen, insbesondere aufgrund von Tarifabschlüssen oder Materialpreissteigerungen eintreten. Beträgt die Preiserhöhung mehr als fünf Prozent des vereinbarten Preises, kann der Kunde durch schriftliche Erklärung binnen zwei Wochen seit Zugang der Mitteilung über die Preiserhöhung vom Vertrag zurücktreten.

 

3. Verzug, Rücktritt

Wir liefern ausschliesslich per Vorkasse. Andere Zahlungsmodalitäten müssen vorher schriftlich vereinbart werden. Bei Zahlungsverzug behält sich Lipcoach GmbH das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, die gelieferten Produkte zurückzufordern und gegebenenfalls Schadenersatz geltend zu machen. Tritt der Käufer vor Ablieferung des Kaufobjektes vom Vertrag zurück, so kann Lipcoach GmbH Schadenersatz geltend machen und 15% des Verkaufspreises als Konventionalstrafe fordern.

 

4. Produkte

Die technischen Daten unserer Produkte und Zeichnungen (einschliesslich Gewichts- und Massangabe) sind sorgfältig erstellt, Irrtum vorbehalten. Das gleiche gilt für alle Daten unserer Verkaufsunterlagen. Technische Änderungen, Preisänderungen und Änderungen im Design, die der Qualitätsverbesserung und/oder dem technischen Fortschritt dienen, behalten wir uns auch nach der Auftragsbestätigung vor.

 

5. Bestellung

Unser Angebot ist bis zur endgültigen Auftragsbestätigung freibleibend. Die vom Besteller unterzeichnete oder im Webshop www.lipcoach.ch ausgeführte Bestellung ist ein bindendes Angebot. Mit der Bestätigung Ihrer Bestellung im Webshop www.lipcoach.ch haben Sie unsere Geschäftsbedingungen akzeptiert und Ihr Einkauf wird verbindlich. Wir sind berechtigt, dieses Angebot innerhalb von drei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen oder dem Besteller innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zuzusenden.

 

6. Lieferung

Angaben über genaue Lieferfristen sind unverbindlich. Ein Lieferverzug berechtigt nicht zur Annullierung der Bestellung. Um weitere Betrugsversuche zu verhindern sind wir leider gezwungen erst nach Vorauszahlung des gesamten Rechnungsbetrages zu beliefern.

Wir versuchen, die von uns genannten und sorgfältig berechneten Lieferfristen auch unter nicht voraussehbaren Schwierigkeiten einzuhalten. Wir können dafür jedoch keine bindende Zusicherung abgeben. Eine angemessene Verlängerung der Lieferfrist tritt ein, wenn der Besteller seine Verpflichtungen nicht einhält, die Lieferung durch unvorhergesehene, unverschuldete oder außergewöhnliche Ereignisse, wie z.B. Betriebsstillegungen im Werk des Lieferers eintreten oder bei seinen Zulieferanten, verzögert wird. Teillieferungen sind zulässig.

In allen Fällen höherer Gewalt sind wir von der Einhaltung der Lieferfristen entbunden, ohne dass dem Kunden das Recht zusteht, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadenersatz geltend zu machen.

 

7.  Beanstandungen & Rückgaberecht

Beanstandungen sind nur schriftlich innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Lieferung gültig. Auch im Falle einer Beanstandung  ist der Käufer verpflichtet, die Ware zunächst anzunehmen und sachgemäß zu lagern. Voraussetzung für die Beanstandung ist, dass sich die Ware noch am Orte und im Zustande der Anlieferung befindet. Bei begründeter Beanstandung kommt eine Minderung des Kaufpreises, Wandlung des Vertrages oder Ersatzlieferung in Frage. Schadenersatzansprüche darüber hinaus sind ausgeschlossen. Die Ware muß zur Besichtigung bereitgehalten werden.

Rücksendungen können nur nach vorheriger Rücksprache mit uns angenommen werden. Ware und Originalverpackung müssen in einwandfreiem Zustand sein. Benutzte und geöffnete Artikel sind vom Umtausch- und Rückgaberecht ausgeschlossen.

Kunden, die berechtigt unzufrieden sind, haben unter folgenden Bedingungen anrecht auf eine Rückerstattung des Kaufpreises abzüglich Bearbeitungsgebühr: (1) Rücksendung der Lipcoach Creme und des Lipcoaches mit Originalkarton (2) Dokumentierte Anwendung des Lipcoaches gemäss Lipcoach Produktbeschreibung mindestens 4 Wochen ohne Unterbrechung (3) Kaufbelege (4) Nachweis der berechtigten Unzufriedenheit

 

8. Schadenersatz

Schadenersatzforderungen aufgrund unsachgemässer Verwendung durch den Kunden sowie aufgrund falscher Abbildungen, Texte und Preise oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

 

9. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden Richtlinien gespeichert. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, sofern es nicht der Geschäftsabwicklung dient.

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Sperrung und Löschung derselben.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und Ihrer E-Mail Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter.
Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z. B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen). 
In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Mit der Anmeldung auf der lipcoach.com Website erklären Sie sich stillschweigend damit einverstanden, Informationen zu Werbe- und anderen Zwecken über verschiedene Kommunikationswege (E-Mail, Post, SMS, Telefon) von lipcoach.com zu erhalten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Informationen durch einfache Meldung kostenlos abzubestellen. Lipcoach GmbH behält sich jedoch das Recht vor, Informationen über das Kaufverhalten in anonymisierter Form zu kommerziellen Zwecken zu verwenden.

 

10. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist Schwyz, Schweiz. Der Käufer erklärt ausdrücklich, dass er sich unter Verzicht auf seinen ordentlichen Wohnsitzgerichtsstand dem hier vereinbarten Gerichtsstand unterzieht.

 

11. Haftungsausschluss für fremde Links

Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links auf andere Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt:
www.lipcoach.ch und die Lipcoach GmbH erklären ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.lipcoach.ch und machen sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

 

12. Schlussbestimmungen

Rechtliche Unwirksamkeit einzelner Vertragsteile entbindet den Besteller nicht vom Vertrag. Die Rechte des Bestellers aus dem Vertrag sind nicht übertragbar. Der Besteller und Lieferungsempfänger erklärt sich mit den vorliegenden Geschäftsbedingungen einverstanden.

 

13. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies”, d. h. auf Ihrem Computer gespeicherte Textdateien, zur Analyse Ihrer Websitenutzung. Die Cookie-Informationen über Ihre Websitenutzung (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an Google Server in den USA weitergeleitet und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen zur Auswertung der Website, zur Erstellung von Berichten über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber und zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Bereich Website- und Internetnutzung. Google kann diese Daten an Dritte weiterleiten, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder die Daten im Auftrag von Google durch Dritte verarbeitet werden. Google bringt Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Google Daten in Verbindung. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Browser-Einstellung verhindern; in diesem Fall können jedoch gegebenenfalls gewisse Website-Funktionen nicht vollumfänglich genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der vorhergehend beschriebenen Datenverarbeitung durch Google zu den erwähnten Zwecken einverstanden.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Lipcoach GmbH
Viaduktstrasse 6
CH-8840 Einsiedeln

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung